Um die beste Ansicht zu bekommen, wechsle bitte Deinen Browser zu CHROME, FIREFOX, OPERA oder Internet Explorer.

More than 70 ConnActivities

FOR MEANINGFUL TRAVEL!!

Get to know locals by participating in initiatives and activities all over the world.

Find ConnActivities

Langfristig globale Kommunikation fördern

Durch ConnAct Global treten Reisende und Einheimische in Kontakt.
ConnAct Global gibt sowohl Menschen, die durch Studium und Beruf nicht die Zeit für einen langen Aufenthalt haben, die Möglichkeit in eine fremde Kultur einzutauchen, als auch Einheimischen die Chance, die Besucher ihres Landes kennenzulernen und sich auszutauschen.

Flexibilität

Auch wenn du nicht die Zeit für einen langen Auslandsaufenthalt hast, bieten wir dir die Möglichkeit dich flexibel in einem Projekt in deiner Nähe einzubringen.

Kostenfrei

Sowohl die Nutzung der Plattform, als auch die Teilnahme an Projekten sind kostenlos.

Austausch auf Augenhöhe

Weltweit stellen sich Menschen gesellschaftlichen Herausforderungen. Tausche dich über Ideen und Lösungsansätze aus, lass dich inspirieren und inspiriere Andere!

Globale Vernetzung

Auf ConnAct global findest du weltweit Projekte und Initiativen. Lerne Leute vor Ort kennen und bleibt in Kontakt!

How does it work?

Find connACTivity

Search for a country or your personal interests!

Get in contACT

Send a message to the projects you like!

Take ACTion

Get involved and get to know locals!

Oder wähle ein Land

Planst du noch oder reist du schon?

Erfahrungsberichte

Lies dir die Erfahrungen anderer Reisender durch!

Pia Alina, 21

Pia Alina, 21

„Während meines Aufenthaltes in Südamerika war es mir sehr wichtig in Kontakt mit den Menschen vor Ort zu kommen, um die Kultur und den Lebensstandard und die Lebensweise kennenzulernen. Dies wurde mir durch das Projekt ermöglicht, indem ich einen Tag mit den Kindern in einem Vorort von Cartagena verbringen konnte.“

Ricarda, 22

Ricarda, 22

„Als ich in Südafrika war habe ich Missionare kennengelernt, die ein kleines township zwischen Dünen aufbauen. Ich wurde herzlich dazu eingeladen einen Tag dort zu verbringen und die Menschen dort kennenzulernen. Seit diesem Zeitpunkt verfolge ich die Fortschritte und bin sehr davon begeistert, wie viel sich innerhalb von 2 Jahren zum Positiven verändert hat.“

Bernd, 52

Bernd, 52

„Der Besuch bei einem Projekt in Ghana hat mich tief berührt und mir die Augen dafür geöffnet, dass konkrete finanzielle Unterstützung, selbst im überschaubaren Rahmen, vor Ort einen Unterschied bewirkt und Leben verändert.“

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen